Sonntag, 23. Oktober 2011

Lachsfilet mit Gärtnerkartoffelsalat


Zutaten:

Lachsfilet
Zitrone
Salz, Pfeffer

Salat:
Pellkartoffeln
Radieschen
Salzgurken
Äpfel
Schalotte
Dill
Petersilie, glatt
Sauce:
Miracel Whip So Leicht
Schuss Milch
etwas Gurkenwasser
etwas Senf
Salz, Pfeffer

Für den Salat habe ich die Zutaten klein geschnitten und mit der Salatsauce vermengt, dann alles über Nacht abgedeckt im Kühlschrank stehen lassen. Die Lachsfilets habe ich ohne Fett angebraten (einfach etwas Mehl auf eine beschichtete Pfanne stäuben), nach Bedarf auf dem Teller mit Zitronensaft beträufeln, dazu den Salat reichen.
Ein leichtes Gericht mit dem frischest-schmeckendsten Kartoffelsalat, den ich kenne. :)

Pa!

Kommentare:

  1. Das Rezept gab es bei uns gestern bzw die Reste heute ;) Wir kochen uns so langsam durch dein kompletten Blog XD

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie toll ist das denn!? :D

    AntwortenLöschen