Freitag, 3. Februar 2012

American Pancakes


Zutaten:

1 Ei
200 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
Prise Salz
Milch

Das Ei trennen und das Eiweiß steif schlagen. In einer anderen Schüssel Mehl, Backpulver, Vanillezucker, Salz und das Eigelb miteinander verrühren. Die Milch schlückchenweise dazugeben bis eine cremige Masse entsteht, gut mixen. Dann das Eiweiß unterheben (nicht rühren). Öl in einer Bratpfanne erhitzen und mit einem Esslöffel pancakeförmige Klekse in die Pfanne geben, von beiden seiten ca. 2 Minuten braten.
Die Pancakes reichen, je nach Appetit, für 2-3 Personen. Dazu serviere ich am liebsten Ahornsirup. Aber Honig tut's natürlich auch. Oder Marmelade oder Apfelmus oder Zimt und Zucker oder... ;)

Pa!

Kommentare:

  1. mhh lecker! :)
    pancakes sind super. hab aber so lange keine mehr gemacht.. vielleicht nächste woche ;) danke für den post :D

    AntwortenLöschen