Donnerstag, 22. November 2012

Vanillekipferl & Marzipanplätzchen


Vanillekipferl

Zutaten:

250 g Mehl
100 g gemahlene Mandeln
70 g Zucker
1 Pck. Bourbon Vanillezucker
1 Prise Salz
180 g Butter (kalt)
4-5 EL Puderzucker
3 Pck. Bourbon Vanillezucker

Mehl, Mandeln, Zucker, ein Päckchen Vanillezucker und eine Prise Salz mit der Butter (in Stückchen) mischen und mit einem stumpfen Messer grob durchhacken und anschließend zu einem Teig verkneten. Diesen in Frischhaltefolie wickeln und eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Aus dem Teig gleichmäßige Kugeln entnehmen, diese zu Hörnchen formen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech bei 170°C etwa 12 Minuten backen. 
Auf einem Teller 3 Päckchen Vanillezucker mit Puderzucker mischen. Die gebackenen Kipferl etwas abkühlen lassen (damit sie nicht so leicht zerbrechen) und noch warm in der Zuckermischung wenden.


Marzipanplätzchen

Zutaten:

200 g Mehl
40 g Zucker
75 g Marzipanrohmasse
120 g Butter (weich)
1 Eigelb
Puderzucker
Zitronensaft
Streusel

Mehl, Zucker, Marzipan, Butter und das Eigelb zu einem Teig verkneten und für eine Stunde in Frischhaltefolie im Kühlschrank lassen. Den Teig gleichmäßig ausrollen, Plätzchen ausstechen und auf einem Blech mit Backpapier bei 180°C je nach Dicke 8-12 Minuten backen.
Puderzucker mit Zitronensaft zu einem Zuckerguss mischen, die abgekühlten Plätzchen mit dem Guss bestreichen und mit ein paar Streuseln garnieren.

Zu den Keksen mit Marmeladentupfer, die man auf dem Foto auch erkennen kann, habe ich letztes Jahr bereits das Rezept gepostet (Husarenkrapfen).

Pa!

(Die Rezeptideen stammen aus dem Buch "Backen! Das Goldene von GU".)

Kommentare:

  1. ich liebe vanillekipferl!! =) backe demnächst auch wieder welche. ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab die Marzipankekse gleich ausprobiert und sie sind suuuper lecker! Werden ab jetzt jedes Jahr gebacken! =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich! Die sind bei meinen Freunden/Familie auch gut angekommen.

      Löschen